Türkei Dreijährige aus Trümmern gerettet – 65 Stunden nach Erdbeben

Seit Freitag galt die dreijährige Elif als verschollen, nun haben Rettungskräfte im türkischen Izmir das Mädchen gerettet. Es blieb nicht die einzige gute Nachricht aus der Katastrophenregion.
Zerstörungen in Izmir: "Wir sind hier, bis wir den Letzten erreicht haben"

Zerstörungen in Izmir: "Wir sind hier, bis wir den Letzten erreicht haben"

Foto: MEHMET CALISKAN / REUTERS
mxw/dpa