Wahlkampf: Nationalspieler Özil und Gündogan posieren mit Erdogan

Das gefällt nicht jedem.
Foto: dpa/Pool Presdential Press Service