Tunesien Zahl der toten Babys auf Säuglingsstation steigt auf 15

Am Wochenende waren elf Babys in einer Geburtsstation in Tunesien gestorben. Nun sind in der Klinik erneut Säuglinge ums Leben gekommen. Der Fall hat mittlerweile politische Konsequenzen.
Eingang der Wassila-Bourguiba-Klinik

Eingang der Wassila-Bourguiba-Klinik

Foto: FETHI BELAID/ AFP
fek/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel