Mehr als 50 Tote nach Rekordregen Argentinische Sintflut

Es waren die heftigsten Niederschläge seit über hundert Jahren: Nach Rekordregenfällen sind in Argentinien mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen, Zehntausende wurden obdachlos. Papst Franziskus rief zu Hilfsaktionen für seine Landsleute auf.
Mehr als 50 Tote nach Rekordregen: Argentinische Sintflut

Mehr als 50 Tote nach Rekordregen: Argentinische Sintflut

Foto: Javier Brusco/ dpa
Überschwemmungen: Argentinien nach dem Rekordregen
Foto: Javier Brusco/ dpa
Fotostrecke

Überschwemmungen: Argentinien nach dem Rekordregen

rls/dpa/AP
Mehr lesen über Verwandte Artikel