Fotostrecke

Flut in Ladakh: Erdrutsche im Trekking-Paradies

Foto: AP

Überschwemmungen in Ladakh Hundert deutsche Touristen im Trekking-Paradies gefangen

Die sintflutartigen Regenfälle der vergangenen Tage haben auch das indische Ladakh erfasst. Die als "Klein-Tibet" bei Trekkern beliebte Hochgebirgsregion ist wegen der Fluten weitgehend unzugänglich. Die deutsche Botschaft schätzt, dass rund hundert deutsche Touristen im Krisengebiet eingeschlossen sind.
abl/dpa/apn
Mehr lesen über