Umzugspläne Gottschalk soll Schlossherr werden

TV-Entertainer Thomas Gottschalk, 53, will angeblich ein Schloss in der Schweiz kaufen. Nach dem Bericht einer Schweizer Zeitung hat sich der Moderator auch schon ein Objekt ausgeguckt: das Neue Schloss in Teufen.


Gottschalk: Zurück nach Europa?
AP

Gottschalk: Zurück nach Europa?

Basel - Thomas Gottschalk, 53, Moderator, zieht es offenbar zurück nach Europa. Nach einem Bericht der "Abendzeitung", die sich auf Schweizer Zeitungen beruft, besichtigte der "Wetten, dass...?"-Moderator in der Gemeinde Freienstein-Teufen ein 29 Zimmer-Schloss.

Der "Tagesanzeiger" meldete heute, der Showmaster habe das Gebäude im Anschluss an seine letzte "Wetten, dass...?"-Show Ende März in Basel besichtigt.

Das im neugotischen Stil erbaute Anwesen aus dem Jahr 1850 soll auf mehr als 2000 Quadratmetern Wohnfläche unter anderem zwei Bäder, drei Duschen und sieben Toiletten bieten. Der Preis für die Immobilie wird mit vier Millionen Euro veranschlagt. Gottschalk lebt seit Jahren mit seiner Familie in Kalifornien.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.