Unfall im Wald Amerikaner amputiert sein Bein mit Taschenmesser

Er war allein, seine Situation lebensbedrohlich: Al Hill war unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt. Der Amerikaner entschloss sich, zu handeln. Er zückte sein Taschenmesser und amputierte sich selbst den Unterschenkel.