Unfallflucht auf hoher See Ermittler haben "Todesfrachter" aufgespürt

Ein wahrer Koloss von Schiff hat im Ärmelkanal ein französisches Fischerboot gerammt - doch statt die Besatzung von dem sinkenden Kutter zu retten, fuhr der Frachter einfach weiter. Nun haben die Ermittler das mutmaßliche "Todesschiff" in Südchina aufgespürt.