Unglück Ehepaar in zwei Flugzeugen abgestürzt

Tragischer Absturz in Bayern: Ein Ehepaar nahm mit seinen beiden Flugzeugen an einem Wettkampf teil. Dabei stießen die beiden Maschinen zusammen.


Pressath - Bei dem Unfall im bayerischen Pressath kam die 38 Jahre alte Pilotin ums Leben. Die Frau aus Hemer in Nordrhein-Westfalen starb nach dem Zusammenstoß ihres Segelflugzeugs mit dem Flieger ihres 36 Jahre alten Ehemannes, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ihr Mann konnte sich mit dem Fallschirm aus seinem Segelflieger retten.

Das Ehepaar hatte an einem Wettbewerb zur bayerischen Segelflug-Meisterschaft teilgenommen. Kurz vor dem Unglück versuchten beide Flugzeuge, durch Kreisen an Höhe zu gewinnen, berichtete die Polizei. Dabei berührten sich die Segelflieger und stürzten ab. Der Mann erlitt einen schweren Schock und wurde zunächst ins Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache und die Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Beide Piloten galten den Angaben zufolge als flugerfahren.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.