Missbrauchsskandal um Frauenarzt Kalifornische Uni stimmt Milliardenentschädigung zu

Ein Gynäkologe soll Hunderte Frauen an der University of Southern California sexuell belästigt haben. Die Hochschule will nun mehr als eine Milliarde Dollar Schadensersatz zahlen. Gegen den Mann läuft ein Strafverfahren.
University of Southern California in Los Angeles

University of Southern California in Los Angeles

Foto: FREDERIC J. BROWN / AFP
cop/dpa