Wir haben Trennungskinder gefragt: Hätten eure Väter mehr Rechte gebraucht?

Was sie von Giffeys Vorschlag halten, Väter zu entlasten.
Ich finde, dass Väter nur dann weniger Unterhalt zahlen sollten, wenn sie sich wirklich gleich viel um die Kinder kümmern wie die Mutter.
Wenn Kinder viel Zeit beim Vater verbringen, dann kommt er in der Zeit ja auch für die Kinder auf.
Ich hätte mir damals als Kind einen starken Staat gewünscht, der meine Mutter entlastet und meinen Vater zur Kasse bittet.
Das Geld wäre vielleicht eine größere Motivation, mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen als Androhungen wie der Verlust des Sorgerechts.
Ich habe sogar ein Zimmer bei meinem Vater, aber wenn ich da keine Zeit verbringe, ändert das ja nichts.
Mehr lesen über