Urteil über Abtreibungsgegner Mahnwachen vor Arztpraxen erlaubt

Aktionen von Abtreibungsgegnern vor einer auf Schwangerschaftsabbrüche spezialisierten Klinik sind gesetzlich nicht zu beanstanden. Das hat jetzt ein Münchner Gericht entschieden. Die Aktivisten dürfen dabei auch Patientinnen ansprechen.
Mehr lesen über