Verkehrschaos in New Jersey Transporter verliert Geld - und beglückt Menschen auf Highway

Es regnet Scheine: Ein Transporter hat auf einer mehrspurigen Straße in den USA einen Teil der Ladung verloren. Menschen liefen den flatternden Scheinen hinterher - und verursachten ein Verkehrschaos.


Im US-Bundesstaat New Jersey freuten sich Autofahrer über einen unverhofften Geldsegen. Wegen einer defekten Tür an einem Transporter flatterten am Donnerstag auf dem Highway in East Rutherford Scheine durch die Luft. Menschen stellten ihre Autos ab und rannten den Banknoten hinterher. Dabei brachten sie jedoch sich und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr.

Durch die Hektik auf dem Highway sei es zu mindestens zwei Unfällen gekommen, teilte die Polizei mit. Auf Videos ist zu sehen, wie Autos den herumeilenden Menschen ausweichen mussten. Wie viel Geld insgesamt verloren gegangen ist, wollte das Dienstleistungsunternehmen Brink's nicht verraten. Laut "New York Times" wurden immerhin 6000 Dollar von ehrlichen Findern bei der Polizei abgegeben.

bam

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.