Verschwendung und sexuelle Belästigung US-Diözese fordert 792.000 Dollar Schadensersatz von Bischof

Im US-Bundesstaat West Virginia bestraft die katholische Kirche einen Bischof wegen sexuellen und finanziellen Fehlverhaltens: Der Geistliche soll mehr als eine dreiviertel Million Dollar zahlen.
Der ehemalige Bischof der Diözese Wheeling-Charleston, Michael J. Bransfield (Archivbild)

Der ehemalige Bischof der Diözese Wheeling-Charleston, Michael J. Bransfield (Archivbild)

Foto: Gregory A. Shemitz/ REUTERS
Seit August Bischof der Diözese Wheeling-Charleston: Mark E. Brennan

Seit August Bischof der Diözese Wheeling-Charleston: Mark E. Brennan

Foto: Scott McCloskey/ AP
ala/AP