USA "Ike" hinterlässt Milliardenschäden

In Texas haben Rettungskräfte die größte Hilfsaktion ihrer Geschichte begonnen. Hurrikan "Ikes" zerstörerische Kraft hat immense Schäden hinterlassen. Houston ist von einem Scherbenteppich übersät, Galveston steht unter Wasser. Millionen Menschen sind ohne Strom - womöglich für Wochen.

Was die Hurrikan-Stärken bedeuten