Krebskranker Neunjähriger Letzte Weihnachtspost für Jacob

Jacob Thompson ist neun Jahre alt und hat Krebs. Vermutlich wird er das kommende Weihnachtsfest nicht erleben. Weil er aber die Adventszeit liebt, schicken ihm jetzt Menschen aus aller Welt liebevolle Karten.


Der neunjährige Jacob Thompson aus dem US-Bundesstaat Maine leidet an einer seltenen Krebserkrankung. Die Ärzte geben ihm nur noch wenige Wochen, das diesjährige Weihnachtsfest dürfte er nicht mehr erleben. Deshalb haben seine Eltern Michelle Simard und Roger Guay beschlossen, die Adventszeit ein wenig vorzuziehen: Auf Facebook ruft die Familie dazu auf, Jacob persönliche Weihnachtskarten zu schreiben.

Seitdem trudeln zahlreiche Karten aus der ganzen Welt bei dem Jungen im Barbara-Bush-Kinderkrankenhaus in Portland ein. Auch auf Michelle Simards Facebook-Seite finden sich zahlreiche Einträge für ihren Sohn, dessen Lieblingstier der Pinguin ist. Laut Medienberichten hat die Familie einen Weihnachtsbaum in Jacobs Krankenzimmer aufgestellt und Lichterketten angebracht, auch der Weihnachtsmann soll da gewesen sein. "Wir wollten ihm einfach zeigen, dass Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen", sagte seine Mutter.

Jacob Thompson leidet an einem Neuroblastom, einer bösartigen Tumorerkrankung, die als dritthäufigste Krebsart bei Kindern gilt. Die meisten Patienten erkranken vor ihrem fünften Lebensjahr daran. Auch Jacob war fünf, als der Krebs bei ihm festgestellt wurde.

Wer Jacob schreiben möchte, sollte diese Adresse nutzen:

Jacob Thompson
c/o Maine Medical Center
22 Bramhall St.
Portland, ME 04102
USA

mja

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.