Pfeil nach rechts
Hurrikan in den USA: "Michael" traf die Küste mit voller Wucht
AP

Fotostrecke

Hurrikan in den USA: "Michael" traf die Küste mit voller Wucht

Hurrikan "Michael" "Es sieht aus, als wäre eine Bombe hochgegangen"

Hurrikan "Michael" hat die Südostküste der USA mit voller Wucht getroffen. Mindestens 13 Menschen starben, Orte wurden zerstört. Inzwischen ist die Gefahr gebannt. Doch die Behörden rechnen mit weiteren Todesopfern.
Hurrikan "Michael": Mit 250 Kilometern pro Stunde über Florida hinweg
AFP/NOAA/RAMMB

Fotostrecke

Hurrikan "Michael": Mit 250 Kilometern pro Stunde über Florida hinweg

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
sen/dpa/AFP