USA Sturm zerstört Ortschaften in Pennsylvania

Ein schwerer Sturm hat im US-Bundesstaat Pennsylvania immense Schäden angerichtet. Mehrere Ortschaften wurden komplett verwüstet, Häuser wurden zerstört, Autos flogen durch die Luft.

Campbelltown - Nach Berichten lokaler Fernsehsender wurden mindestens 24 Menschen durch umherfliegende Trümmer verletzt. Mindestens 50 Häuser seien in der Nähe von Harrisburg zerstört worden.

Besonders schwer getroffen wurde die Ortschaft Campbelltown, die etwa 25 Kilometer entfernt von Harrisburg liegt.

Den Berichten zufolge wurden Autos durch die Luft gewirbelt, Dächer wurden teilweise abgedeckt. Die in Leichtbauweise erstellten Häuser wurden zum Teil komplett dem Erdboden gleich gemacht.

Ob der Sturm Tornado-Stärke hatte, ist noch unklar.