Coronavirus Leibarzt des Papstes stirbt an Covid-19

Weihnachten wurde Fabrizio Soccorsi wegen Krebs in eine Klinik eingeliefert; nun starb der Leibarzt des Papstes nach einer Covid-19-Erkrankung. Der 84-jährige Pontifex will sich baldmöglichst impfen lassen.
Papst Franziskus: »Man muss sich heute impfen lassen«

Papst Franziskus: »Man muss sich heute impfen lassen«

Foto: Tiziana Fabi / dpa
clh/dpa