Strippenzieher des Vatikan-Skandals Verräter und Vertuscher

Der Vatikan macht dem früheren Kammerdiener von Benedikt XVI. den Prozess: Er soll vertrauliche Briefe und Geschenke für den Papst gestohlen haben. Doch er ist nicht die einzige Figur des "Vatileaks"-Skandals. Wer sind sie - die Geheimniskrämer, Enthüller und Gegner des Papstes?
Papst Benedikt XVI.: Seit Monaten werden vertrauliche Dokumente öffentlich

Papst Benedikt XVI.: Seit Monaten werden vertrauliche Dokumente öffentlich

Foto: AFP
Tarcisio Bertone im März in Havanna: Eher Vertuscher als Aufklärer

Tarcisio Bertone im März in Havanna: Eher Vertuscher als Aufklärer

Foto: David Fernandez/ dpa
Kammerdiener Gabriele: Ihm drohen bis zu sechs Jahre Haft

Kammerdiener Gabriele: Ihm drohen bis zu sechs Jahre Haft

Foto: ALESSANDRO BIANCHI/ REUTERS
Benedikt XVI. mit seinem Vertrauten Gänswein: Seit Jahren an der Seite Ratzingers

Benedikt XVI. mit seinem Vertrauten Gänswein: Seit Jahren an der Seite Ratzingers

Foto: Riccardo De Luca/ AP
Kardinal Camillo Ruini: Er mischt hinter den Kulissen kräftig mit

Kardinal Camillo Ruini: Er mischt hinter den Kulissen kräftig mit

Foto: Claudio Peri/ picture alliance / dpa
Journalist Gianluigi Nuzzi: Bestsellerautor erregt Aufsehen

Journalist Gianluigi Nuzzi: Bestsellerautor erregt Aufsehen

Foto: Vittorio Zunino Celotto/ Getty Images