Verschollene Boeing FBI untersucht möglichen Terrorhintergrund

Die vermisste malaysische Boeing gibt neue Rätsel auf. Die Maschine mit 239 Menschen an Bord drehte womöglich um, kurz bevor sie vom Radar verschwand - und an Bord waren offenbar noch mehr verdächtige Personen. Ein Terroranschlag wird nicht ausgeschlossen, auch das FBI ermittelt.
Verschollene Boeing: FBI untersucht möglichen Terrorhintergrund

Verschollene Boeing: FBI untersucht möglichen Terrorhintergrund

DPA
Angehörige von Flugzeugpassagieren: Tränen und Verzweiflung
DPA

Fotostrecke

Angehörige von Flugzeugpassagieren: Tränen und Verzweiflung

ssu/AFP/AP/dpa/Reuters
Mehr lesen über