Verspätung Passagiere brennen U-Bahn ab

Mehrere Stunden hatten die Fahrgäste in São Paulo auf die U-Bahn gewartet. Als sie endlich kam, war sie defekt. In ihrem Zorn griffen die Fahrgäste zu drastischen Mitteln: Sie fackelten die gesamte Bahn ab.


Ausgebrannte U-Bahn in São Paulo
AP

Ausgebrannte U-Bahn in São Paulo

Sao Paulo - Die Polizei der brasilianischen Millionenstadt teilte mit, die Fahrgäste hätten zunächst einige Stunden auf den Zug gewartet. Dann seien sie stundenlang darin eingeschlossen gewesen, ohne dass sich die U-Bahn bewegt habe.

Im Fernsehen waren Bilder von einer langen Reihe von Waggons zu sehen, die alle brannten oder bereits in Asche lagen. Der Polizei zufolge besteht wegen der Menge der Tatverdächtigen kaum Aussicht, die Brandstifter ausfindig zu machen. Der Zug sei vollständig zerstört worden. Der Sachschaden betrage umgerechnet etwa zwei Millionen Mark.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.