Wäsche-Show von Victoria's Secret Invasion im Kunstschnee

Die "Kronjuwelen" - unter diesem Namen firmiert der Edelstein-BH, den Model Candice Swanepoel bei der "Victoria's Secret Fashion Show" herzeigen durfte. Weitere Höhepunkte der Veranstaltung: zahlreiche geflügelte Mannequins, Schiffbrüchige und eine Country-Sängerin in rätselhafter Aufmachung.

AP

New York - Sie haben es schon ein bisschen leicht bei Victoria's Secret, wenn man ehrlich ist. Während die Hersteller von Wintermänteln, Rollkragenpullis und ähnlicher Oberbekleidung mit ihren Modeschauen selten ein Massenpublikum begeistern, schauen bei dem US-Wäschelabel alle ganz genau hin. Lang und breit berichtet sogar das Fernsehen über die jährliche Präsentation; ein einstündiges Special über die Show vom Mittwochabend soll Anfang Dezember auf CBS laufen.

Nun mag es in der Weltbevölkerung ohnehin ein breites Interesse an halbnackten Topmodels mit Schwanenflügeln geben, doch wie üblich gab sich Victoria's Secret auch diesmal wieder größte Mühe, seine Produkte spektakulär in Szene zu setzen. "Snow Angels", "British Invasion" (!), "Shipwrecked" und "Birds of Paradise" hießen die Themen, zu denen prominente Mannequins bei der Show in der New Yorker 69th Regiment Armory verkleidet wurden.

Den Eisbrecher gab dabei Candice Swanepoel: Zur Eröffnung der Schau betrat die Südafrikanerin den Lauftsteg in einem Büstenhalter, der unter dem dezenten Namen "Crown Jewels" firmiert. Üppig mit Diamanten, Rubinen und Saphiren besetzt, kostet das Stück rund 10 Millionen Euro. Die Präsentation solcher "Fantasy Bras" ist bei Victoria's Secret inzwischen gute Tradition.

Außerdem auf dem Laufsteg zu sehen: Unterwäschemodels mit gelben Haushaltshandschuhen, Unterwäschemodels in englischen Fußballtrikots sowie die Countrysängerin Taylor Swift (nicht in Unterwäsche, dafür rätselhaft eingewickelt in eine britische Landesflagge). Auf das atemlose Publikum rieselte Kunstschnee.

Weitere Höhepunkte des Abends erleben Sie in unserer Bildergalerie.

rls/AP



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.