Warum gibt es so wenige Volksentscheide in Deutschland?

Von Marc Röhlig und Katharina Hölter
Foto: dpa; Montage: bento
Niemand kann sagen, dass sich Politiker immer besser in ein Thema einarbeiten als Bürger.

Mehr lesen über