Icon: Spiegel
jkr

Vulkanausbruch Islands Behörden geben Flugverkehr wieder frei

Islands Behörden haben nach einem Vulkanausbruch teilweise Entwarnung gegeben. Zwar wurden Hunderte Menschen aus der Gefahrenzone gebracht, doch der Luftraum über der Insel ist nun wieder für den Flugverkehr freigegeben. Ein örtlicher Geophysiker sprach von einem "kleinen Ausbruch" - der jedoch Jahre andauern könne.
Island: Vulkanausbruch am Gletscher
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Island: Vulkanausbruch am Gletscher

cis/dpa/Reuters
Mehr lesen über