Lkw-Unfall in Schleswig-Holstein 200.000 Hühnereier auf der A21

Ein Unfall legt seit dem Morgen die Autobahn 21 bei Neumünster lahm. Rund 20 Tonnen Eier verteilten sich aus einem umgekippten Laster über die Fahrbahn.
Zerbrochene Eier (Archivbild)

Zerbrochene Eier (Archivbild)

Foto: dpa
zob