Radfahren in London: Krieg der Felgen
Foto: AKIRA SUEMORI/ AP
Fotostrecke

Radfahren in London: Krieg der Felgen

Radfahrer in London Von Dreckschleudern und Halbblinden

London ist kein gutes Pflaster für Fahrradfahrer: zu eng, zu viele Autos. Seit einigen Jahren versucht die Stadtverwaltung, den Verkehr sicherer zu machen. Ein Fortschritt - doch noch immer lauern an jeder Ecke Gefahren. Neun Regeln für Fahrrad-Anfänger.