Washingtoner Heckenschütze 17-Jähriger soll viermal geschossen haben

Mindestens drei Menschenleben sollen auf das Konto des 17-jährigen Washingtoner Heckenschützen gehen. Ein weiterer Passant soll nach Auffassung der Staatsanwaltschaft von John Lee Malvo schwer verletzt worden sein.