Weiberfastnacht Kölner Polizei nimmt mehr als 200 Anzeigen auf

In der ersten Karnevalsnacht gab es Schlägereien, Diebstähle und allein in Köln 22 Anzeigen wegen sexueller Übergriffe. Für ganz NRW zieht die Polizei dennoch eine überwiegend positive Bilanz.
Karneval in Köln: Polizisten und Jecken

Karneval in Köln: Polizisten und Jecken

Foto: Volker Hartmann/ Getty Images
Weiberfastnacht: Köln, wie es singt und wacht
Fotostrecke

Weiberfastnacht: Köln, wie es singt und wacht

Foto: Maja Hitij/ dpa
wit/dpa