Wenn Kinder sprechen "O Du selige, gnadenlose Weihnachtszeit"

Wenn Frollein Leichnam plötzlich auf der Brücke vom Raumschiff Entenscheiß steht, ist klar: Die fröhliche, selige, gnadenlose Weihnachtszeit ist da - Zeit für eine neue Folge Kinderworte.

SPIEGEL ONLINE

Es weihnachtet sehr - und auch bei den neuen Kinderworten lässt sich eine gewisse saisonale Prägung beobachten. Lesen Sie selbst:

Fotostrecke

32  Bilder
Kinderworte Best-Of: "O Du selige, gnadenlose Weihnachtszeit"
    Kinder sind manchmal wahnsinnig süß - und manchmal machen sie uns wahnsinnig. Für SPIEGEL ONLINE legen sich eine Mutter und zwei Väter regelmäßig auf die Elterncouch.

    Jonas Ratz schreibt auf der Elterncouch im Wechsel mit Theodor Ziemßen und Juno Vai.

Noch mehr Kinderworte gibt es hier:

Anzeige
  • Jonas Ratz:
    Trottelini mit Pumasan

    Wahre Geschichten aus dem Leben junger Eltern. Mit den lustigsten, irrsten und weisesten Kinderworten.

    KiWi-Taschenbuch; 224 Seiten; 12,-  Euro.

  • Bei Amazon bestellen.
  • Bei Thalia bestellen.
Zum Autor
  • Illustration: Michael Meißner
    Jonas Ratz,
    Vater von Frederik (sieben Jahre), Oliver (vier Jahre) und Elisa (sechs Monate)

    Liebstes Kinderbuch: "Wo die wilden Kerle wohnen" von Maurice Sendak (Oft habe ich das Gefühl: bei uns zu Hause...).

    Nervigstes Kinderspielzeug: mein Smartphone

    Erziehungsstil: Erziehung ist das, was passiert, während man daran scheitert, ein Vorbild zu sein.

    Sammelt: Kinderworte. Hafersocken statt Haferflocken, Sambalamba statt Salamander. Kennen Sie auch solche kreativen Abwandlungen? Schreiben Sie an kinderworte@spiegel.de.

    Jonas Ratz eine E-Mail schreiben.

Mehr zum Thema


Diskutieren Sie mit!
2 Leserkommentare
Rassek 25.12.2018
hans-georg 25.12.2018

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.