Familienstress an Weihnachten Icon: Spiegel Plus Was tun, wenn immer der Bruder im Mittelpunkt steht?

Auf das eine Kind scheint die Sonne, auf das andere achtet an Weihnachten keiner: Wie sich das ändern lässt, erklärt die Familientherapeutin Birgit Lambers.
"Weihnachten ist wie eine Bühne."

"Weihnachten ist wie eine Bühne."

Foto: Westend61/ imago images
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €