Einkaufsrummel vor dem Lockdown »Natürlich ist es gefährlich«

Wer jetzt noch keine Geschenke hat, dem rennt die Zeit davon. Kurz vor dem Lockdown strömen Tausende in die Innenstädte. Die Einkaufsstraßen sind ungewöhnlich voll – trotz aller Appelle, zu Hause zu bleiben.
DER SPIEGEL