Fotostrecke

Bildband: "Welpen unter Wasser"

Foto: Seth Casteel

Welpen unter Wasser Guten Morgen, jetzt wird es niedlich

Was ist niedlicher als Hunde unter Wasser? Genau: Welpen unter Wasser. Fotograf Seth Casteel zeigt die besten Tauchbilder in seinem neuen Buch.

Seth Casteel braucht bei seiner Arbeit viel Geduld. Über Monate tauchte der US-Fotograf immer wieder in Swimmingpools ab, um Bilder von jungen Hunden unter Wasser zu machen. Unzählige Fotos sind so entstanden - die besten präsentiert der 33-Jährige in seinem neuen Buch "Welpen unter Wasser" , das an diesem Freitag erscheint.

Auf den Fotos sind niedliche Tiere zu sehen, viele blicken neugierig in die Kamera, umgeben von einem Wirbel aus Luftbläschen. "Es war mir ein besonderes Anliegen, in diesem Buch Welpen abzubilden, die aus dem Tierheim geholt wurden oder noch dort sind", schreibt Casteel. Die kleinen Hunde sind zwischen sechs Wochen und sechs Monaten alt.

Mit seinem Werk setzt der Fotograf und Hundebesitzer, der unter anderem in Los Angeles lebt, auf ein bewährtes Rezept. Vor zwei Jahren brachte er mit großem Erfolg den Bildband "Hunde unter Wasser" auf den Markt. "Hunde faszinieren mich mit ihren Emotionen. Im Wasser werden die Ausdrücke besonders deutlich. Man sieht Albernheit, Konzentration, Neugierde, Urinstinkte", sagte Casteel damals im Interview mit SPIEGEL ONLINE.

Anzeige
Casteel, Seth

Welpen unter Wasser

Verlag: Riva
Seitenzahl: 116
Für 16,99 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Eine Auswahl der Bilder aus "Welpen unter Wasser" finden Sie hier.

wit
Mehr lesen über Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.