"Wenn wir streiken, steht die Welt still" - wie Desiree am Frauentag für mehr Gerechtigkeit kämpft

Wir haben sie beim Frauenstreik in Hamburg begleitet.
Von Jannis Große
Foto: Jannis Große
Foto: Jannis Große
Foto: Jannis Große
Fotostrecke

Der Frauen*streik in Hamburg

Foto: Jannis Große
Demos gibt es jeden Tag und überall. Wir brauchen den politischen Druck. In dem wir uns zusammentun, alle Arbeit bestreiken und einfach nichts tun.

Viele werden von der Teilhabe am Reichtum ausgeschlossen – aufgrund von Bildung, Herkunft, Geschlecht oder anderen Kriterien. Das wollen wir ändern.