In Spanien streiken die Frauen – und legen das Land lahm

Fünf Fragen an Julia, 26. Sie hat den Protest organisiert.
Fotostrecke

Die Frauen streiken, Spanien steht still – die besten Bilder

Es ist ein feministischer Generalstreik, der erste in der Geschichte Spaniens!

Eine Demo kann das nicht verändern, wir mussten zu anderen Mitteln greifen.

08.03.2018, Spanien, Pamplona: Zahlreiche Leute nehmen an einer Kundgebung und an einem Marsch zur Feier des Internationalen Frauentags teil. Foto: Alvaro Barrientos/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
08.03.2018, Spanien, Pamplona: Zahlreiche Leute nehmen an einer Kundgebung und an einem Marsch zur Feier des Internationalen Frauentags teil. Foto: Alvaro Barrientos/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Foto: dpa/AP/Alvaro Barrientos
Jetzt entzündet sich der Protest vor allem junger Frauen an Fragen der Gleichberechtigung.

Julia

Women protest at a nationwide feminist strike on International Women's Day in Malaga, Spain, March 8, 2018. REUTERS/Jon Nazca - RC1E79969E60
Women protest at a nationwide feminist strike on International Women's Day in Malaga, Spain, March 8, 2018. REUTERS/Jon Nazca - RC1E79969E60 Foto: Reuters/Jon Nazca
Nächstes Jahr werden wir noch mehr sein.

Julia

Mehr lesen über