Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Weltuntergangsängste Das Geschäft mit der Apokalypse

In China setzt ein Mann auf schwimmende Riesenkugeln, in den USA gibt es Luxuswohnungen in einer ehemaligen Raketenbasis, in Frankreich soll ein Berg zur Ufo-Landung dienen: Überall bereiten sich Menschen auf den ominösen 21. Dezember vor. Findige Geschäftsleute verdienen daran gut.
Von Simone Utler
Foto: Joe Lambe/ AFP
Verstecke zum Weltuntergang: Von Menschen und Minen
Foto: Mattias Johansson
Fotostrecke

Verstecke zum Weltuntergang: Von Menschen und Minen

Foto: Mattias Johansson
Foto: STR/ AFP
Foto: PASCAL PAVANI/ dpa
Foto: AFP/ Vivos Group
Foto: Ed Jones/ AFP
Foto: DB Markus Leiter/ dpa
mit Material von AFP und dpa