Pfeil nach rechts

Afrikas verstorbenes Idol Obama, Bush und Clinton reisen zur Mandela-Trauerfeier

Es wird die wohl größte Trauerfeier seit dem Tod von Papst Johannes Paul II.: Zum Gedenken an Nelson Mandela werden in Johannesburg kommende Woche fast 100.000 Menschen erwartet, darunter Barack Obama und zwei seiner Vorgänger. Deutschland wird von Bundespräsident Gauck vertreten.
Afrikas verstorbenes Idol: Obama, Bush und Clinton reisen zur Mandela-Trauerfeier

Afrikas verstorbenes Idol: Obama, Bush und Clinton reisen zur Mandela-Trauerfeier

REUTERS
Weltweite Trauer: Tränen und Lufballons für Mandela
REUTERS

Fotostrecke

Weltweite Trauer: Tränen und Lufballons für Mandela

kuz/dpa

Mehr lesen über