"Wer wird Millionär?" Student gewinnt die Million - nach 20 Minuten Grübeln

Ohne Joker, aber mit tatkräftiger Unterstützung von Günther Jauch: Ein Psychologie-Student aus Münster hat bei "Wer wird Millionär?" die Million geknackt. In der letzten Frage ging es um den Zauberwürfel.
Student Leon Windscheid: "Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö Rubik erfundene Zauberwürfel?"

Student Leon Windscheid: "Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö Rubik erfundene Zauberwürfel?"

Foto: RTL/dpa
"Wer wird Millionär?"
mka/dpa
Mehr lesen über