Niedersachsen Jetzt sogar 42,6 Grad - deutscher Hitzerekord im Emsland

Der Deutsche Wetterdienst hat im niedersächsischen Lingen mehr als 42 Grad gemessen. Noch ist der Rekord nicht offiziell bestätigt, doch es wäre der höchste Wert seit Aufzeichnung der Temperaturdaten in Deutschland.
Hitze in Lingen: Max und sein Vater Martin spielen zusammen im Schwimmbad, im Hintergrund ist die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zu erkennen

Hitze in Lingen: Max und sein Vater Martin spielen zusammen im Schwimmbad, im Hintergrund ist die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zu erkennen

Foto: Martin Remmers/DPA
wit/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel