Sturmtief Mehrere schwere Verkehrsunfälle durch »Luis«

Böen bis zu 99 Kilometer pro Stunde, Hagelschauer, verwehte Trampoline: Sturmtief »Luis« hat am Wochenende zu Verletzten und Sachschäden geführt – vor allem im Straßenverkehr. In der nächsten Woche lässt der Sturm nach, es bleibt aber windig.
Auf Sturmtief »Klaus« folgte »Luis«: Auf dem Brocken wurden Windgeschwindigkeiten bis zu 130 Kilometer pro Stunde gemessen

Auf Sturmtief »Klaus« folgte »Luis«: Auf dem Brocken wurden Windgeschwindigkeiten bis zu 130 Kilometer pro Stunde gemessen

Foto: 

Martin Dziadek / imago images/Die Videomanufaktur

ngo/dpa
Mehr lesen über