Die islamische Welt ist schwuler als du denkst

In vielen islamischen Ländern werden Homosexuelle verfolgt, doch im Verborgenen gibt es eine aktive Szene.
Foto: Marc Röhlig
Gleichgeschlechtliche Liebe war in der islamischen Welt jahrhundertelang selbstverständlich.

Das Label "schwul" gab es im Islam eigentlich nicht.

"Nähm der Schirazer Türke mein Herz in seine Hand, Für’s Hindumal schenkt’ ich ihm Buchara und Samarkand."

"Im Bade wird dir das sonst durch die Hosen Verborgene sichtbar. Auf zum Betrachten! Gucke mit nicht abgelenkten Augen!"​​

Foto: Marc Röhlig
In fast allen islamischen Ländern steht Homosexualität heute unter Strafe.