Wie ein besetzter McDonald's Marseilles arme Viertel durch die Pandemie bringt

Kamel Guémari will, dass die Jugend aus seinem Viertel eine Chance bekommt - und hat dafür eine McDonald's-Filiale besetzt.
Das ist eher Rassismus gegen eine ganze soziale Klasse

Kamel Guémari

Wir dürfen nicht mit dem Finger auf die Jugendlichen aus den Vierteln zeigen, wir müssen ihnen die Hand geben.

Kamel Guémari

Wir denken immer, wir brauchen einen Chef. Aber der Chef braucht uns.

Nordine

Um nicht in der Kriminalität zu landen, brauchen die Jugendlichen Arbeit

Kamel