WikiLeaks Wo ist das Geheimnis?

WikiLeaks-Gründer Julian Assange: "Definition von 'geheim' beibringen"
DPA

WikiLeaks-Gründer Julian Assange: "Definition von 'geheim' beibringen"


Sagen wir mal so: Angesichts der Brisanz der Enthüllungen kann ich nicht sagen, dass sich die Guillaume-Affäre wiederholt. Vorhersehbarer waren Enthüllungen wirklich noch nie.

Für die USA ist das natürlich hochnotpeinlich, aber was da über deutsche Politiker "enthüllt" wurde, sollte dazu führen, dass einige Leute den WikiLeaks-Machern mal die Definition von "geheim" beibringen.

Etwas, das noch nicht 80 Millionen Menschen wissen, wäre so etwas wie ein Geheimnis.

Zurück zum Start



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.