Mit Tempo 18 "Trecker-Willis" langer Weg zum Nordkap

Winfried Langner tuckerte mit seinem alten Trecker bereits bis nach Mallorca, jetzt hat der Rentner aus Niedersachsen ein neues Ziel: das Nordkap. Und spätestens an seinem 80. Geburtstag will er wieder zu Hause sein.

DPA

18 Kilometer pro Stunde - mehr ist mit Robert nicht drin. "Schnell ist er nicht, aber zuverlässig", sagt Winfried Langner und klopft liebevoll auf die Motorhaube von Robert, seinem 54 Jahre alten Deutz-Trecker vom Typ D15. Mit dem 15 PS starken Gefährt und einem Mini-Wohnanhänger will der als "Trecker-Willi" bekannte Rentner aus dem niedersächsischen Lauenförde mal wieder auf große Fahrt gehen. Ziel ist das Nordkap in Nord-Norwegen.

Start für die samt Rückfahrt etwa 7600 Kilometer lange Reise ist am 2. Mai. In 40 Tagesetappen will der 79-Jährige nordwärts tuckern. Der Hinweg führt über Dänemark und Norwegen, zurück geht es durch Schweden. "Wenn es mir irgendwo gefällt, mache ich ein paar Tage Station", sagt Langner.

Dass Robert ihn unterwegs im Stich lassen könnte, glaubt er nicht. Den kleinen grünen Trecker hat Langner 2002 für wenig Geld gekauft. Drei Jahre hat es dann gedauert, bis der Schlepper einsatzbereit war. "Ich habe ihn zerlegt, kaputte Teile ausgetauscht oder repariert und dann alles wieder zusammengebaut", sagt der frühere Baumaschinenmonteur.

2013 hatte Langner für Schlagzeilen gesorgt, als er auf seinem Traktor rund 1900 Kilometer weit bis nach Mallorca gefahren war. Anders als damals wird er die Reise diesmal nicht allein antreten. Der 77-jährige Günther Ingwersen aus dem schleswig-holsteinischen Kreis Nordfriesland wird ihn auf einem eigenen Traktor samt Anhänger begleiten.

Wann er zurück in Lauenförde sein wird, weiß Langner noch nicht genau. "Vielleicht in fünf Monaten", sagt der 79-Jährige. "Sicher ist, dass ich am 19. November wieder hier bin. Dann werde ich 80."

wit/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.