WM 2014 in Brasilien Regierung will nächtliches Public Viewing erlauben

Nach 22 Uhr kein Lärm mehr in der Öffentlichkeit? Das wird bei der Fußball-WM 2014 schwierig, schließlich finden viele Spiele wegen der Zeitverschiebung zu Brasilien erst danach statt. Eine eigene Verordnung soll nun Public Viewing zu später Stunde möglich machen.
Fanmeile in Berlin bei der EM 2012: "Großes öffentliche Interesse"

Fanmeile in Berlin bei der EM 2012: "Großes öffentliche Interesse"

picture alliance / dpa
vks/dpa
Mehr lesen über