Bei Wöbbelin in Mecklenburg-Vorpommern Schweres Fernbusunglück mit 31 Verletzten

Sie waren auf dem Weg nach Hamburg: Am Samstagmorgen ist ein Fernbus in Mecklenburg-Vorpommern von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Die Folge: Viele Verletzte - und die A24 ist zum Teil gesperrt.
Rettungskräfte im Einsatz am Unfallort: viele Verletzte bei Busunglück in Mecklenburg-Vorpommern

Rettungskräfte im Einsatz am Unfallort: viele Verletzte bei Busunglück in Mecklenburg-Vorpommern

Foto: Ralf Drefin / dpa
dop/dpa
Mehr lesen über