Zeitgeschichte Der Untergang der "Wilhelm Gustloff"

Es war die größte Katastrophe in der Geschichte der Seefahrt: Vor 60 Jahren kamen etwa 9000 Menschen in der eisigen Ostsee ums Leben - drei Torpedos eines sowjetischen U-Boots hatten das deutsche Flüchtlingsschiff "Wilhelm Gustloff" getroffen. An Bord waren vor allem Frauen und Kinder.