Der Tourismus-Experte Nur die USA-Einreise wäre einfacher

Touristen werden wie Sträflinge gefilzt, früher harmlose Urlaubsländer scheinen plötzlich zu gefährlich - kaum eine Branche dürfte so unter dem 11. September gelitten haben wie die Tourismusindustrie, möchte man meinen. Stimmt nicht, sagt Fachmann Karl Born.