Die Nacht von Stammheim Was wussten die Geheimdienste?

30 Jahre nach den Selbstmorden von Stammheim gibt es brisante neue Erkenntnisse. Beamte des Staatsschutzes und verschiedener Geheimdienste haben möglicherweise die Verabredung der RAF-Führung zum kollektiven Suizid im Herbst 1977 über Wanzen mitgehört – und nicht verhindert.
Mehr lesen über