Nazi-Kindereuthanasie Das ausgelöschte Leben von Annemarie

Jahrzehntelang quälte Waltraud Häupl die Frage: Wie ist ihre kleine Schwester 1942 ums Leben gekommen? Dann fand sie Annemaries Überreste im Keller eines Wiener Spitals - sie war im Euthanasieprogramm der Nazis gestorben. Österreich hat diesen Teil seiner Vergangenheit lange verdrängt.
Von Marion Kraske